butt_kont_r

Als wir als junge Leute zu AA kamen, fanden wir, dass es gemeinsame Herausforderungen zu bewältigen gibt. Anfangs hatten wir oft das Gefühl, dass wir zu jung sind, um Alkoholiker zu sein. Einige von uns tranken nicht sehr lange, andere keine harten Sachen, torkelten nicht herum oder vergaßen, was sie betrunken gesagt oder getan hatten.

Hier geht es zum Fragebogen, der auf junge Leute abgestimmt ist.

Die Gemeinschaft AA überlässt die Beantwortung dieser Fragen jedem oder jeder Einzelnen.

 

" Wenn ich morgens aufwache, frage mich nicht mehr, was ich in der vergangenen Nacht getan habe. "

 Als ich 18 war, trank ich täglich oder nahm Drogen. Ich folgte dem Verhaltensmuster:

"Ich fühlte mich bei AA aufgehoben."

Ich wollte alles werden, nur niemals Alkoholikerin. Ich wollte anerkannt sein, geliebt werden, im Mittelpunkt stehen und war oft einfach zu schüchtern.

"Ein heller Augenblick machte mich bereit zuzuhören. "

 Als ich 12 war, fing ich an zu trinken. Wenn ich trank, wurden meine Gefühle, dass ich anders und minderwertig bin, unwichtig. Zuerst war ich ein Gelegenheitstrinker, der trank, wenn sich die Gelegenheit dazu ergab. Im Laufe der Zeit sorgte ich dafür,

Mit diesen Links wirst Du auf externe Internetseiten weitergeleitet:

Young People in AA (weltweit)

Young People in AA (Europa)

YPAA-Veranstaltungen weltweit - eingetragen im Google-Kalender von YPAA

Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für den Inhalt und die Richtigkeit der Angaben auf diesen externen Seiten wird von uns keinerlei Haftung übernommen - siehe Impressum.

„Warum ich zum College ging, wusste ich - um eine schöne Zeit zu haben ...“

 Mit 14 betrank ich mich nach einer Tanzveranstaltung in der Schule und hatte meinen ersten Blackout. In den nächsten sieben Jahren verschlimmerte sich mein Trinken zunehmend. Ich trank, wann immer sich die Möglichkeit dazu ergab. Ich fälschte

Terminkalender

Letzter Monat August 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 31 1 2 3 4 5 6
week 32 7 8 9 10 11 12 13
week 33 14 15 16 17 18 19 20
week 34 21 22 23 24 25 26 27
week 35 28 29 30 31

Newsletter

Zum Seitenanfang